Präsentiert von AgroWeb
< Produktprogramm 2021
15.04.2021

Teleskopstrahlrohr TLA 4: Hochdruck in luftigen Höhen


Neues Zubehör für Kärcher Hochdruckreiniger vorgestellt

Kärcher stellt mit dem Teleskopstrahlrohr TLA 4 ein neues Zubehör für Hochdruckreiniger vor, mit dem sich Objekte in großen Höhen bequem und sicher vom Boden aus reinigen lassen.

Flexibel in der Anwendung
Teleskopstrahlrohre zählen zu den beliebtesten Zubehören für Hochdruckreiniger und das neue TLA 4 ermöglicht Flächen in bis zu 5 Meter Höhe zu reinigen. Die vorhandene Kärcher Hochdruck-Pistole wird am dafür vorgesehenen Halter befestigt, der Schlauch des TLA 4 wird direkt am Bajonett der Pistole angeschlossen. Verfügt die Hochdruck-Pistole über eine Druckregulierung mit Tasten, kann diese mit dem Teleskopstrahlrohr uneingeschränkt weiter genutzt werden. Die Länge des TLA 4 wird bequem per Knopfdruck zwischen 2,2 m und 3,7 m eingestellt. Dank des 180°-Gelenks agiert das Teleskopstrahlrohr wahlweise in vertikaler oder horizontaler Richtung, so lassen sich selbst Wintergärten oder Wohnmobile rundherum reinigen.

Fassaden- und Glas-Reinigungsaufsatz
Der optionale Fassaden- und Glas-Reinigungsaufsatz ermöglicht die spritzfreie Reinigung von großen Flächen wie Dächer, Hauswände, Fenstern und Glasfronten. Durch das flexible Gelenk bleibt der Abstand zur Fläche konstant und das Reinigungsergebnis wird besonders gleichmäßig. Der Aufsatz verfügt über 4 Hochdruckdüsen und zwei austauschbare Rahmen, die je nach Anwendungszweck gewählt werden. Der Aufsatz mit Borsten eignet sich für grobe Flächen wie Hauswände oder Fassaden, das Mikrofaserpad kommt bei glatten oder empfindlichen Oberflächen wie Fensterfronten zum Einsatz.

Das Fassaden- und Glas-Reinigungsaufsatz ist einzeln oder im Set mit dem TLA 4 erhältlich.

Quelle: KÄRCHER