Präsentiert von AgroWeb
< RCV 5 Base: Absaugstation für KÄRCHER Saugroboter
02.05.2024

Neue Akku-Scheuersaugmaschine von KÄRCHER: BD 50/55 C Classic BP Pack


Flink unterwegs auf kleinen und mittelgroßen Flächen

Nachläufer-Scheuersaugmaschinen sind mit und ohne Fahrantrieb verfügbar – je nach Budget und Anforderungen bei der Reinigung eines Objekts. Mit der neuen BD 50/55 C Classic Bp Pack bringt Kärcher ein kompaktes, preisgünstiges Modell auf den Markt, das sich auch ohne Antrieb sehr leicht manövrieren lässt. Zudem punktet die neue Scheuersaugmaschine durch langlebige Komponenten wie Bürstenkopf und Schrubbdeck aus Aluminium und ein robustes Fahrgestell. Ausgestattet mit einer wartungsfreien 115 Ah-AGM-Batterie schafft die BD 50/55 C Classic Bp Pack Laufzeiten von bis zu 3,5 Stunden.

Ob es um kleinere bis mittlere Hartbodenflächen im Gastgewerbe, im Einzelhandel oder in Bürogebäuden geht: Kompakte, intuitiv gestaltete Scheuersaugmaschinen sind in der Gebäudereinigung sehr gefragt. Die BD 50/55 C Classic Bp Pack von Kärcher erlaubt mit einem Anpressdruck von 27 kg eine gründliche Reinigung. Das Bedienfeld folgt dem sogenannten Color Coding-Konzept, wonach alle Elemente wie der An-/Aus-Knopf in Gelb ausgeführt sind und so die Bedienung sehr leicht fällt. Um vor allem beim Rangieren – etwa auf Rampen – das Manövrieren zu vereinfachen, wurde die kompakte Scheuersaugmaschine hinten mit Laufrollen ausgestattet. Dank der Vier-Punkt-Auflage ist das Schieben auf Flächen mit Neigung weniger anstrengend. Zusätzlich lässt sich der runde Bürstenkopf während des Arbeitens leicht schräg stellen, so dass eine Kraft nach vorne entsteht. Dies sorgt für leichteres Schieben und somit mehr Komfort im Reinigungsalltag.

Die BD 50/55 C Classic Bp Pack ist über das sogenannte Plug-in Connect Modul kompatibel mit dem Flottenmanagement von Kärcher. So können Standort- und Einsatzzeiten im Kärcher Equipment Management in Echtzeit für die jeweilige Maschine nachvollzogen werden.

Quelle: KÄRCHER