Präsentiert von AgroWeb
< DEUTZ-FAHR auf der Agra in Leipzig
07.05.2024

Ausgezeichnet rückenfreundlich: AGR-Gütesiegel für Akku-Rucksacksauger von KÄRCHER


Rückengerechtes Arbeiten mit Rucksacksaugern

Ausgezeichnet rückenfreundlich: die Rucksacksauger BVL 3/1 Bp und BVL 5/1 Bp von Kärcher wurden als besonders rückengerecht bewertet und mit dem AGR-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. ist ein unabhängiger Verein mit dem Ziel, die Rückengesundheit zu fördern. Dazu hat die AGR das Gütesiegel „Geprüft & empfohlen” als Entscheidungshilfe für Verbraucher entwickelt. Hiermit werden von einer unabhängigen Prüfkommission ausschließlich Produkte ausgezeichnet, die als „rückengerecht” eingestuft werden. Staubsaugen gehört zu den häufigsten und oft auch anstrengenden Reinigungstätigkeiten. Wenn größere Flächen oder schwer zugängliche Bereiche gesaugt werden sollen, ist daher eine ergonomische Lösung gefragt. Kompakte und auf Rückenfreundlichkeit ausgelegte Rucksack-Sauger erleichtern ein ergonomisches Arbeiten. 

Ob Klassenzimmer, Büro, Treppenhaus oder öffentliche Verkehrsmittel von Bus bis Flugzeug: Es gibt viele Anwendungen, bei denen leichte, kompakte Sauger von Vorteil sind. Die Akku-Rucksacksauger BVL 3/1 Bp und BVL 5/1 Bp von Kärcher bringen ein sehr geringes Gewicht von nur 4,9 kg bzw. 5 kg, hohe Saugleistung sowie eine hohe Akku-Laufzeit zusammen und gehören zur 36 V-Akku-Plattform des “Kärcher Battery Universe”. Da sie sich komfortabel auf dem Rücken tragen lassen, entfällt das lästige Nachziehen eines Saugers ebenso wie die Suche nach einer Steckdose. Ergonomische Tragegurte sowie ein flexibler Saugschlauch, der sowohl für Rechts- als auch Linkshänder einstellbar ist, sorgen für komfortables Arbeiten. So können Reinigungskräfte ihre Arbeit schnell erledigen, selbst Einsätze auf Leitern sind problemlos möglich.

Neben den ergonomischen Vorteilen überzeugen die beiden Rucksacksauger durch ihre starke Saugleistung und eine lange Akkulaufzeit. Im energieeffizienten Modus kann mit dem BVL 3/1 Bp bis zu 52 Minuten, mit dem BVL 5/1 Bp bis zu 64 Minuten ohne Unterbrechungen gearbeitet werden. Der Schmutzbehälter umfasst je nach Modell drei oder fünf Liter. Beide Geräte arbeiten zudem mit einer bürstenlosen Turbine, die für eine längere Lebensdauer sorgt. 

Über das AGR-Gütesiegel 

Eine unabhängige Prüfkommission, bestehend aus Ärzten und Therapeuten verschiedener Fachgebiete, unterzieht unterschiedlichste Produkte strengen Prüfkriterien und beurteilt dementsprechend. Das AGR-Gütesiegel und der Prüfprozess wurden 2022 vom „Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum” (EUIPO) als seriös und vertrauenswürdig ausgezeichnet. Die Qualität des AGR-Gütesiegels wurde zudem vom Bundesverband Verbraucherinitiative e. V. auf dem Verbraucherportal Label-online.de mit der höchsten Auszeichnung „besonders empfehlenswert” bewertet.

Quelle: KÄRCHER